Battlekachinah- Forschungsreise ins Nonduale

Alchemisch und energetisch forschen mit den Battlekachinahs

Feel free to expand!
Mit Freude am sechsten Sinn, Meditation und Sigillen. Eine begleitete Forschungsreise zu diversen alchemischen und energetischen Settings, in der du selbst herausfinden und reflektieren kannst, was wie für dich wirkt hinter die Dinge sehen zu können. Ganz achtsam eröffnen sich neue, subtilere und feine Ebenen der Wahrnehmung und Lebensfreude und stärken dein Vertrauen in deine Intuition und Verbundenheit.

15. Mai 2020

15.-17.05.2020 Chuluaqui Max 8 Teilnehmer Euro 250,-

Wer hat Lust seinem Forschergeist Flügel wachsen zu lassen?

Wir unternehmen eine begleitete Forschungsreise in die Schönheit der äusseren Natur und in unsere innere Natur. Gemeinsam auf der Suche nach möglichen Bewegungen innerhalb der Dualität und darüber hinaus, ergebn sich neue erkenntnisreiche Erfahrungen.

Das Besondere an diesem Seminar ist die geistige Freiheit.

Finde heraus, was in dir ein AHA auslöst und dich auf deinem Weg weiterbringt!

Wir begleiten eure Forschung und geben einen Forschungskoffer zum Experimentieren mit.

Wir arbeiten mit Medizinrädern, Visualisierungen, Naturerfahrungen, Lichträumen und Körperbemalungen, die unser Körperwissen ansprechen und verschiedene energetische Räume und Wahrnehmungsebenen aktivieren.

In dieser spannenden Erforschung können wir den Geist hinter den Dingen wiederfinden und vorallem unsere Wahrnehmung verfeinern und subtilere Ebenen wunderbar geniessen.

Der Fokus liegt auf  verschiedenen Settings, die wir selbst kreieren können um Erfahrungsräume zu gestalten. Die Wirkung kann hinterfragt und alchemisch-energetische Settings, wie etwa Steinkreise, Sigillen, Visualisierungen spezifiziert und auf persönliche und kollektive Bedürfnisse angepasst werden.

Es ist auch ein Einführungs- und Kennenlern-Seminar zu einem 5-Wochenenden Zyklus 2020.

Anmeldung zum Termin "Battlekachinah- Forschungsreise ins Nonduale"